Ein Blick in die Zukunft

... der Mitarbeiterschulungen haben die Cordenka GmbH & Co KG und APE Engineering im Rahmen einer Bachelorarbeit geworfen.

Thema war die Vermittlung von Wissensinhalten bzgl. des Arbeitsumfelds in einem Bereich, der Mitarbeitern in der Regel für eine Schulung nicht ungestört zugänglich ist. Genutzt wurde eine Virtual Reality Brille, mit der die Mitarbeiter das Umfeld und die Abläufe als 3D Videos erleben konnten, was zu einer nachhaltigen Verankerung des Wissens führte. Ähnlich gut war es um die Akzeptanz bei den siebzehn Cordenka Mitarbeitern bestellt, die das fertige Programm in einem Nutzungstest ausprobieren durften, und bei denen Begeisterung eine der vorherrschenden Emotionen war. Am 22.01. fand die Abschlusspräsentation bei Cordenka statt.

Nachdem dieses „Lernen durch Zuschauen“ sehr gut funktioniert, läuft nun bereits eine weitere Bachelorarbeit bei den Partnern, mit der „Lernen durch Nachmachen“ in einer virtuellen Umgebung umgesetzt wird. Hier dürfen auch (virtuell) Fehler gemacht werden.

Wir sind gespannt!