Künstliche Intelligenz

Smarte Prozesse in der Produktion und Verfahrenstechnik

Sei es Produktion oder Verfahrenstechnik: Industrieanlagen werden immer komplexer und erzeugen immer größere Datenmengen. Algorithmen sind mittlerweile in der Lage, diese Komplexität zu beherrschen und Prozesse intelligent zu steuern und vorherzusagen. Durch Lernen auf Basis vorhandener Prozessdaten lässt sich mit nur geringem Vorwissen das Verhalten von Maschinen numerisch beschreiben. Kombiniert man dies mit analytischen Ansätzen wie einer Modell-prädiktiven Regelung, lassen sich verteilte Prozesse automatisiert global optimieren.

Optimierte Klärschlammverbrennung

Energieeffizienz und nachhaltige Ressourcen-Nutzung sind dominante Themen der Fabrik der Zukunft. Im Rahmen eines durch das bayerische Wirtschaftsministerium geförderten Forschungsprojekts beschäftigten sich APE und Partner mit der Entwicklung eines modell-prädiktiven Optimierungsalgorithmus zur energie-effizienten Regelung des Gesamtprozesses.